Wie man sein Baby tragen sollte.

Wenn du den vorherigen Eintrag gelesen hast, hast du dich vielleicht dazu entschieden, deinem Baby etwas Gutes zu tun und es zu tragen.

Ich bin keine ausgebildete Trageberaterin, kann also nur Tipps geben, die da auf meiner Erfahrung basieren.

Von 0-6 Monaten würde ich auf jeden Fall auf ein Tragetuch oder eine Tragetuchähnliche Trage verwenden. Informier dich und mach dich schlau. Ich weiß, dass auch die Manduca und der Ergo Carrier ab Geburt geeignet sind laut Hersteller. Ich habe allerdings schon öfter hören müssen, dass diese zwischen 3-4 Monaten plötzlich nicht mehr passen, weil die Babies zu groß für den Neugeboreneneinsatz und zu klein ohne ihn sind.

Ab 6 Monaten kann man auch gerne andere Tragen verwenden. Ich persönlich habe den Zwerg bis er 5 oder 6 Monate alt war ausschließlich im Tragetuch getragen und mir dann als Wechsel einen Mei Tai genäht. Allerdings war der für „nur mal schnell“ und im Normalfall habe ich trotzdem das Tragetuch genutzt.

Kurz nach dem 1. Geburtstag zog eine Manduca bei uns ein und die nutzt ich seither ausschließlich. Im Tuch ist der Zwerg im Moment recht selten, da ich das auf dem Rücken binde partout nicht beherrsche. Ich denke aber sobald es kälter wird, ist ein Tuch einfach sicherer.

Wir tragen den Kleinen jetzt also seit über einem Jahr und ich glaube weder ich, noch der Mann, denken daran damit aufzuhören. Vor allem jetzt wo Levi läuft ist es mit der Manduca mehr als einfach. Das was er schafft läuft er und den Rest der Strecke steckt er im Manduca. Das gefällt ihm im Moment eh viel mehr als der Buggy, in dem es oftmals Gequengel und Gemeckere gibt.

Meine Tipps zum sinnvollen Tragen:

  • Bitte, bitte nie nie nie so eine Trage mit schmalem Steg kaufen. Die Anhock-Spreizhaltung sollte immer gegeben sein. Zumal so ein schmaler Steg ja auch total unbequem ist. Stell dir vor du würdest da drin hängen.
  • Nie nach vorn Tragen. Damit setzt du dein Baby unendlich vielen Reizen aus, die es noch gar nicht verarbeiten kann. Auch ältere Kinder sollte man nie nach vorne Tragen. 
  • von 0-6 Monaten finde ich (und das ist meine eigene Meinung) ein Tragetuch am besten. Diese könnt ihr zum Beispiel bei Hoppediz, Didimos oder Storchenwiege erstehen. Tragetuchähnliche Tragen sind beispielsweise der Bondolino, der Hop Tye und der Didy Tai.
  • ab da sind auch Manduca und Co geeignet
  • Bitte keine zu starren Tragen verwenden. Jedes Baby ist anders und eine Trage sollte sich anpassen können.

    Advertisements

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s