Heute auf dem Tisch: Mac`n`Cheese mal anders

Als ich neulich den Beitrag von Elena zu „Kürbissuppe von Gestern“ las, bekam ich unweigerlich Appetit.

Da die neue Küche jetzt ja immerhin so halb steht und es gestern Kürbissuppe gab, war heute der perfekte Zeitpunkt um eben diese nachzukochen. Gesagt getan. Ofen angeschalten und….ja was?! Nix. Daran herumgedreht, gedrückt, geschimpft..nebenbei das weinende Kind (da Hungrig!) getröstet und letzten Endes entschlossen etwas anderes zu kochen.

Kurz stand ich ratlos vor dem Topf Nudeln und dem Topf Kürbissuppe, als mir die Idee kam.

Man nehme: Alle Zutaten von Elenas Kürbis-Auflauf. Ich habe die Kürbnissuppe zu den Nudeln gekippt, heiß werden lassen, dann Schafkäse reinbröseln und köcheln lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Dann auf den Teller, noch Käse drüber. Der große und der kleine Mann fandes es super lecker und das wird es jetzt wohl öfter geben.

Advertisements
Veröffentlicht in: Essen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s