Unser Wochenende.

Gesehen: ein ziemlich packendes Formel 1 Finale.
Gehört: Weihnachtslieder.
Gelesen: jede Menge Kinderbücher, diverse Zeitungen online, die Nido
Getan: Die Wohnung geputzt, Stollen und Plätzchen gebacken und sogar schon ein bisschen weihnachtlich dekoriert.
Gegessen: Plätzchen, vom Stollen genascht und Kürbis-Lasagne
Getrunken: Tee und Kakao
Gedacht: Das wir trotz Kind, Hund und fast 7 Jahren Beziehung noch ziemlich verliebt sind.
Gefreut: Das das Alleine-Einschlafen bei dem Zwerg zu klappen scheint (Der Mann bringt ihn gerade ins Bett. Hofft, dass ich es nicht gerade verschreie)
Geärgert: Nichts. Ich kann es gerade selbst kaum glauben.
Gewünscht: Das es einfach so bleibt.
Gekauft: Lebensmittel.
Geklickt: Facebook, Instagram, Stammforum
Gestaunt: wie schnell dieses Jahr sich doch jetzt dem Ende neigt und wie sehr ich mich im Laufe dessen verändert habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s