Kreativ mit dem kranken Zwerg

Nachdem mich Ende letzter Woche eine gemeine Virusgrippe zum erliegen brachte, hatte es am Sonntag den Zwerg erwischt.

Heute ging es ihm aber schon besser und so wurden wir heute Vormittag ein wenig kreativ. Ich hatte schon länger her Stempel gekauft und die wollten benutzt werden. 🙂
Heraus kamen ein bestempeltes Blatt und eine kleine Leinwand für das Zwergenzimmer. Ich fand die Idee, Bilder von ihm selbst gemalt, aufzuhängen so niedlich.
Die Zwergenzimmer-Leinwand:
Wir haben hierfür ganz gewöhnliche Fingermalfarbe verwendet, deshalb läuft sie auf der Leinwand so ein wenig davon, aber das macht das unperfekte nur noch ein wenig sympathischer.
Außerdem sind derzeit noch andere Deko-Elemente in Arbeit. Da bin ich mir allerdings unsicher, ob ich die euch mit dem fertigen Zimmer zeige oder aber schon eher. Aber so wie ich mich kenne, werde ich es bis dahin eh nicht aushalten….
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s