…Töpfchentraining – Part II

Guten Morgen ihr Lieben.

vor fast 2 Wochen schrieb ich einen Artikel über das windelfrei werden vom Zwerg. Seitdem hat sich einiges getan. Immer wenn ich ins Bad verschwinde, ist er hinterher und musste auch mal auf seinen „dopf“. Und fast immer gingen auch ein paar Tröpfchen ins Töpfchen :-D.

Und seit 2 Tagen dann der Riesensprung. Am Sonntag sagte der Zwerg immer: „Mama. pullert.“ aber leider zu 90% wenn es zu spät war. Gestern verbrachten wir den Tag an einer Talsperre und ich zeigte ihn wo er pullern sollte, wenn er mal muss. Und tatsächlich, er ging immer an den Waldrand wenn er musste. Und gestern bevor er ins Bett ging sagte er: „Mama. noma pullan“ und wollte auf den Topf. Ähnliches Spiel heute bevor es in die Kita ging. Der Zwerg sagte: „Noma Bad.“, ich etwas in Eile, weil wir schon spät dran waren: „Was willst du denn jetzt noch im Bad?“ und er ganz selbstverständlich: „Mama, aba noma pulla“. Hach. Ich war ja dermaßen stolz. Mein kleiner Zwerg wird groß. Endgültig.

Und mein Mama-Herz platzt vor Stolz. (erwähnte ich bestimmt schon 1000 mal in diesem Post :D)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s