Wozu braucht man denn schon Hebammen?

Vorneweg: Ich liebe meine Hebamme. Ich hatte sie bereits beim Zwerg und sie war einfach großartig. Ich fühlte mich bei ihr so super sicher und vertraute auf ihre Tipps. Leider ist sie keine Hausgeburts- oder Beleghebamme, ich machte jedoch den Geburtsvorbereitungskurs und Schwangeren Schwimmen bei ihr. Außerdem die Rückbildung und sie kam nach der Geburt zu mir, um mir und dem Zwerg in der ersten Zeit beizustehen.

Wenn ich Fragen hatte, konnte ich sie jederzeit anrufen, bei Stillproblemen stand sie bei Fuß und auch sonst bekam ich von ihr jede Menge Unterstützung. Ihr merkt schon, ohne meine Hebamme wäre ich ziemlich aufgeschmissen gewesen.

Logisch, dass sie eine der ersten Personen war, die vom Pünktchen wusste. Ich freue mich jetzt schon auf die Zeit nach der Geburt, wenn sie wieder zu Besuch kommt und uns unterstützt.

 

Jetzt ist überall zu lesen, dass sie Haftpflichtversicherung für Hebammen um 20% erhöht wird. Das bedeutet das Hebammen bis zu 5000€ für ihre Versicherung bezahlen müssen. Während der Wahl gab es jede Menge Wahlversprechen seitens der Politiker, dass man da was macht. Jetzt geht es an die Koalitionsverträge und was ist? Keiner erwähnt auch nur Annähernd die Geburtshilfe. Schon gestern habe ich auf Facebook eine Petition verlinkt, die eben genau diese Erhöhung verhindern soll. Bitte seid so lieb, und tragt euch ein! Hebammen sind superwichtig. Sie sehen nicht nur den Patienten, sondern auch den Menschen, der vor einem sitzt.

 

Gerade wir Mütter brauchen Hebammen, um in der ersten unsicheren Zeit einen festen Anker zu haben. Es ist toll, wenn jemand zu dir kommt, dir sagt das du das toll machst und dein Händchen hält, wenn das Wochenbett dir zu viel wird!

 

Also: Alle einmal hier unterschreiben, bitte!!! 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s