Heute nochmal verspätet: Tschüss, Wochenende.

Ich wünsche euch allen einen tollen Montag,

 

Zeit für den Rückblick auf unser Wochenende und den Gewinner der Bento-Box gibt es auch noch 🙂

 

Unser Wochenende war diesmal anders als sonst, weil der Mann samstags bis abends und sonntags arbeiten musste. Nachdem ich mich Samstag kurzzeitig fühlte, als wären wir die einzige Familie, die Wochenenden getrennt verbringen muss, bekam ich mich recht schnell wieder ein und hatte eine tolle Mama-Zwergen-Exklusiv-Zeit.

 

ABM_1386580181_zps86a50951

 

 

Gesehen: Viel Verwandtschaft beim Weihnachtsgrillen, im TV lief nix besonderes. (Bis auf „Tatsächlich Liebe“ am Freitag <3)

Gehört: Fredrik Vahle – „Anne Kaffeekanne“ (Nikolausgeschenk vom Zwerg) und Johnny Cash. Außerdem Weihnachtslieder vom Zwerg gesungen.

Gelesen: Susanne Fröhlich – „Aufgebügelt“, außerdem Kinderbücher und Zeitschriften

Getan: Am Freitag ging es dem Zwerg nicht so gut, als ich ihn aus der Kita holte. Wir machten also einen gemütlichen Couch-Nachmittag. Es gab Ausnahmsweise ein wenig TV, wir schauten Bücher an und hörten Musik

Gegessen: Kartoffeln, Gurkensalat und Ei und Roster. Oh. Und Kekse

Getrunken: Glühpunsch, Frauenpower-Tee

Gedacht: Das es wundervoll ist mit dem Zwerg, auch wenn er mir ab und an durchaus mal die Nerven rauben kann (Ich koche und er baut ernsthaft neben mir einen Turm aus Mandarinen, Nüssen und meinen Magnesium Tütchen, nur um dann zu versuchen das Zeug von der Arbeitsplatte zu schmeißen. 😉

Gefreut: Darüber, dass ich den Zwerg habe und wir so ein tolles Team sein können und darüber, dass er am Samstag Mittagsschlaf gemacht hat. Und über den freien Vormittag vom Mann gestern.

Geärgert: Das manche Menschen nicht wirklich aus dem Knick kommen…

Gewünscht: Das schon Mittwoch wäre. Da hat der Mann frei und wir holen das Wochenende nach. 🙂

Gekauft: Nix.

Gestaunt (diesmal eher gedacht): Wie gut wir es doch haben. Und das ich froh bin so eine tolle Familie um mich zu haben, weil ich weiß, andere Menschen haben es nicht so gut.

 

Und zum Schluss gibt es noch den Gewinner der Bentobox.

 

Random.org hat entschieden:

Gewonnen hat Tina F.

 

Liebe Tina, herzlichen Glückwunsch. Bitte schreibe mir eine e-mail an: valentinesdiaryblog@googlemail.com mit deiner Adresse und das Päckchen kann sich auf den Weg machen.

Das nächste Gewinnspiel sollte eigentlich gestern starten, aber scheinbar hatte der Shop kurz vorher kein Interesse mehr. Trotz mehrmaligen Nachfragen meinerseits kam keine Reaktion mehr. ABER ich habe schon Ersatz für euch. Sobald der Ersatzgewinn hier eintrudelt wird es ein neues Gewinnspiel geben. 🙂 Also habt bitte noch Geduld!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s