Frohes Neues Jahr + Gewinnspiel

Ihr Lieben,

 

ich wünsche euch allen ein ganz großartiges 2014! Ich hoffe ihr seid alle gut reingekommen und habt den Silvester Abend so verbracht, wie ihr euch das vorgestellt habt!!!

 

Ich habe gemeinsam mit dem Mann, Zwerg, Pünktchen und Hund gefeiert und es war perfekt. Wir haben uns, trotz Einladungen darauf geeinigt, das letzte Silvester ohne das Pünktchen noch einmal ganz in Ruhe mit dem Zwerg daheim zu verbringen und vor allem für den Zwerg. So bestand unser Einkauf auch nicht aus Böllern, sondern es gab Kinder- und Leuchtfeuerwerk. Jede Menge Sternel-Feuer, Knallerbsen und natürlich Raketen. Vormittags musste der Mann arbeiten und der Zwerg und ich bekamen Besuch von einer Freundin und ihrem Freund. Danach gab es auf Zwergenwunsch Waffeln mit Kirschen + Sahne zum Mittag (Hey. An Silvester darf man das) und anschließend schlief der Zwerg über 2 Stunden zu Mittag. (wer uns auf Facebook und Insta folgt, weiß das das eine Seltenheit ist). Ich glaube, er wollte sich auf den Abend vorbereiten.

Nach einer Erdbeermilch nach dem Aufwachen, badeten wir gemeinsam und hübschsten uns dann für den Abend auf. Gegen 17.30 Uhr waren wir dann das erste Mal draußen um mit dem Zwerg ein bisschen zu „böllern“. Danach aßen wir gemeinsam Raclette und mich faszinierte, wie gut der Zwerg damit zurecht kam. Er füllte seine Pfännchen und briet sich oben drauf Käse und Wurst. Natürlich achteten der Mann und ich drauf, dass er sich nicht die Finger dabei verbrannte und mussten das ein oder andere Mal helfend eingreifen, aber im Großen und Ganzen klappte das super gut. Danach wollten wir „Dinner for one“ schauen, aber das behagte dem Zwerg gar nicht, also ging es gegen 20 Uhr nochmal raus um eine Runde zu böllern. Danach ging es für den Zwerg ab ins Bett.

Gegen 21:30 Uhr war er eingeschlafen, aber nicht ohne uns das Versprechen abzuringen, ihm zum großen Feuerwerk zu wecken. Der Mann und ich schauten in der Zwischenzeit Bilder diesen Jahres an und ließen es Revue passieren und anschließend gab es eine Runde Stadt-Name-Land. Dann war es auch schon kurz vor 12 und wir befüllten 3 Sektgläser mit Kindersekt und gingen ins Schlafzimmer. Wir weckten den Zwerg und fragten, ob er immer noch Feuerwerkt schauen wollte, was er sofort putzmunter bejahte. Bis es wirklich 0 Uhr war, kuschelten wir noch im Bett, hörten Radio, zählten den Countdown runter, um dann gemeinsam anzustoßen. Es war wirklich wunderbar, das erste mal mit einem richtig wachem Zwerg ins neue Jahr zu starten.

Anschließend zogen wir uns an und gingen noch eine Weile raus, Raketen zünden und das Feuerwerk der anderen bestaunen. Nach Telefonaten mit den Liebsten (der Zwerg telefonierte tatsächlich putzmunter noch kurz nach 1 mit seiner Lieblingstante und erzählte ihr von seinem Silvester ❤ – Sein erstes richtiges Telefonat, bei dem er auch antwortete), landeten wir gegen halb 2 im Bett. (was den Zwerg nicht davon abhielt um 7 wieder putzmunter zu sein :-D)

 

Für uns war dieser Silvesterabend wirklich wunderbar perfekt und ich bin mir sicher, dass ich mich noch ewig an das letzte Silvester mit dem Zwerg als Einzelkind erinnern werde. Nächstes Jahr wird das Pünktchen an Silvester schon unglaubliche 9 Monate alt sein. Ein Umstand, den ich jetzt noch als unfassbar empfinde.

 

 

Und da man neue Jahre ja immer positiv starten soll, habe ich noch ein vorerst letztes Gewinnspiel für euch!

Diesmal konnte ich einen meiner liebsten Online Shops als Partnerin gewinnen. Die liebe Hendrike von Ponyhütchen verkauft ganz viel und ganz tolle handgemachte Kosmetik und auch ausgewählte andere Marken, die ich so noch nicht gesehen habe. Deshalb machte mein Herz einen kleinen Freudentanz, als sie zustimmte meinen Lesern ein kleines Paket zur Verfügung zu stellen. Ich schwärmte bereits hier schon mal von den Ponyhütchen Sachen. Der Zwerg badet nach wie vor am liebsten in Wölkchenschaum und wenn ich ihn hinterher mit der Sheamousse eincreme duftet er super toll und hat die weicheste Haut überhaupt. Unnötig zu erwähnen, dass ich auch für mich die Sheamousse liebe. 😉 Auch die Badekugeln sprudeln super toll, super lang und duften soooo gut. Hach!!! Ich könnte euch jetzt auch noch das „burn baby burn“ Rouge ans Herz legen, denn das lässt einem selbst wenn man leichenblass ist, irgendwie super frisch und gesund aussehen.

Aber nun genug geschwärmt, jetzt gibt es war für euch:

ABM_1388592032

Gewinnen könnt ihr:

  • Nagellack Aurora borealis
  • Solid Lotion – Sweet Peach
  • 3 Badekugeln
  • Ponyhütchen Lippenbutter

 

ABM_1388592119

Das ganze bekommt ihr in so einer niedlichen Take-Away-Box geliefert. (ich finde die ja super süß). Wie gesagt, ich selber liebe die Produkte von Ponyhütchen und möchte nicht mehr ohne auskommen. Das ist also die super Chance welche zu testen 🙂 Ihr kanntet Ponyhütchen noch nicht? Na dann husch husch, werft einen Blick auf die Homepage oder Facebook Seite. 🙂

Was ihr tun müsst, um dieses Mama-Verwöhn-Set von Ponyhütchen zu gewinnen?

 

1. Ihr seid oder werdet Leser meines Blogs.  Mir egal ob per e-mail oder Facebook, aber bei einem von beidem solltet ihr mir folgen :-)

2.  Für jeden, der auf Facebook den Link zum Gewinnspiel öffentlich (sonst sehe ich das nicht) teilt, gibt es wie immer ein Extra-Los. Bitte den link dazu mit im Kommentar posten (ihr geht dann einfach auf die Uhrzeit die drunter steht und schon bekommt ihr nur noch den Link dazu angezeigt.)

3. Möchte ich in den Kommentaren noch von euch wissen: Kanntet ihr Ponyhütchen schon? Und wenn ja: Was ist euer Lieblingsprodukt? Und bitte vergesst eure e-mail Adresse nicht!

 

Solltet ihr noch keine 18 Jahre alt sein, braucht ihr, wie immer, die Einverständniserklärung eurer Eltern.

Ihr habt bis zum 11.01.2014, 18:00 Zeit zum mitmachen und am 19.01.2014 werde ich den Gewinner hier auf dem Blog und auf Facebook bekannt geben!
Zum Schluss noch der Gewinner der Tausendkind Speed Ralley Bahn:

Random.org hat entschieden: Gewonnen hat Mirjam B.

Liebe Mirjam, Herzlichen Glückwunsch. Bitte schicke mir doch eine e-mail mit deinem vollständigen Namen und Adresse, damit ich sie an Tausendkind weitergeben kann!!!

So, nach diesem Monsterpost wünsche ich euch einen wundervollen 1. Januar und hoffe ihr habt noch einen schönen Abend!!!

Eure Sophie

Advertisements

57 Gedanken zu “Frohes Neues Jahr + Gewinnspiel

  1. Mai schreibt:

    Coooooles Gewinnspiel. Ich habe leider noch nie etwas von Ponyhütchen getestet, aber schon sehr viel von den Produkten gehört. Beste Gelegenheit, mal mein Glück zu versuchen :)!
    Folge dir bei Instgaram und per Mail :)! Grüüße

  2. Elisa schreibt:

    Hallo liebe Sophie, ich kenne Hendrike und PonyHütchen schon recht lang, leider fehlt mir jedoch immer etwas das Kleingeld um mir etwas zu bestellen. Deswegen würde ich mich umso mehr über den tollen Gewinn freuen.

  3. Miriam Gamon schreibt:

    Hallo!
    Ich kannte PonyHütchen noch nicht, weiß aber nun, dass ich mir die tollen Produkte zum Geburtstag im Februar wünsche, da ich gern mal wieder richtig schön baden würde und die Badesachen echt toll klingen.
    Ich folge dir bei Facebook als Miriam Gamon und habe geteilt:

    Viele Grüße, Miriam

  4. tanja schreibt:

    Schnell noch reingehuepft. So was liebe ich doch.. Schnupper gerne. Kannte Ponyhuetchen nicht und waere sooo gespannt. 😉

    Vom Handy schreiben ist anstrengend. 😀

    Liebe Gruesse
    Tanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s