31. Schwangerschaftswoche: Stoffwindelupdate + Bauchbild

Ihr Lieben,

heute noch 31. Schwangerschaftswoche, ab morgen 32. Schwangerschaftswoche. Die Zeit rast, wahnsinn! Ich bin ja schon sooo gespannt auf das Pünktchen. Wird es dem Zwerg wohl ähnlich sehen? Werden sie einen ähnlichen Charakter haben? Werden sie sich mögen? Werde ich das Pünktchen genauso lieben können wie den Zwerg?

Seit langer Zeit gibt es auch endlich wieder ein Bauchbild-Update:

ABM_1389089843_zpsw9gyhzme

Ich finde man erkennt, dass er sich tatsächlich schon ein wenig gesenkt hat. Ich merke das auch, denn ich bekomme wieder Luft. Zwar schnief ich immer noch wie eine kleine Lok nach Anstrengung, aber es ist bedeutend besser als noch vor einer Woche 😀

Mittlerweile waren wir auch im Babyladen unseres Vertrauens und haben uns nochmal intensiv wegen Stoffwindeln beraten lassen. Jetzt schwanke ich zwischen den Totsbots und den Pop-ins. Für was ich mich letztendlich entscheide, bin ich mir noch nicht sicher. Ich denke aber, ich werde mir für den Anfange in Starterset der Pop-ins kaufen und dazu noch ergänzend ein paar Totsbots.

Der Mann ist immer noch nicht 100%ig überzeugt und ich glaube er hält das für übertrieben und mich insgeheim für ein bisschen Öko, aber das ist mir ziemlich egal 😉 Ich möchte gerne mit Stoffies wickeln, also werde ich das auch tun. 🙂 Er kann super gerne normale Www verwenden, Gott sei Dank ist da keiner von uns super pedantisch.

Außerdem haben wir in der letzten Woche die Babyschale besorgt. Ursprünglich wollte ich eine Besafe Izi Go oder Sleep, letztendlich wurde es aber der Maxi Cosi Pebble mit der Two-Way-Family-Fix-Base, weil man dort den Maxi Cosi Pearl als Reboarder hinterher verwenden kann. 🙂

 

Die Anziehsachen sind mittlerweile auch rausgesucht, morgen werde ich noch ein paar Teile besorgen und dann muss alles noch gewaschen werden. Es geht also voran. 🙂
Desweiteren fehlt uns noch ein Buggyboard, die Nonomo Federwiege muss noch besorgt werden und die Stoffwindeln noch bestellt. So langsam werde ich nun doch ein wenig hibbelig. Als Bett nutzen wir das ehemalige Bett vom Zwerg. Das steht schon die ganze Zeit noch da. Wir hatten damals einfach eine Seite abgebaut und das normale Babybett als Beistellbett verwendet. Kuscheltier besitzt das Pünktchen auch schon, der Zwerg hat nämlich eines im Babyladen ausgesucht und mag es seinem kleinen Bruder schenken, wenn der aus Mamas Bauch kommt.
Ansonsten braucht ein Baby ja nicht viel. Ich überlege noch die Anschaffung einer Milchpumpe, werde da aber sehen wie es aussieht, wenn das Pünktchen da ist. Ich bräuchte die eh nur zum gelegentlichen Abpumpen nach der Geburt, wenn ich mit dem Zwerg alleine unterwegs bin, beim Nebenjob oder aber mit dem Mann einen Abend zu Zweit verbringen mag. Vielleicht funktioniert hier aber auch ausstreichen um genügend Milch zu erhalten.

 

Ihr seht, hier geht es voran. 🙂 Ist ja auch nicht mehr sooo lang. Noch knapp 2 Monate und dann sind wir zu viert.

 

Eure Sophie

Advertisements

7 Gedanken zu “31. Schwangerschaftswoche: Stoffwindelupdate + Bauchbild

  1. suipoisoncandy schreibt:

    Die Zeit rast echt 😀 und du hast soooo eine tolle Babymurmel!
    Ich bin echt gespannt auf eure Stoffwindelberichte und finde es auch super, dass du deinen Mann mit www wickeln laesst 🙂 ich ueberlege ja immer noch, umzusteigen… aber dieser fiese Zahnungssch*ss oerghs >.<

    Und glaub mir, du wirst das zweite genauso lieben wie den ersten! Und der Große wird sein Geschwisterchen denke ich auch ueber alles lieben 🙂 in dem Altern nehmen sie kleine Geschwister super an, war bisher sowohl bei uns, als auch bei allen Verwandten/Bekannten so 🙂 so als waer das Baby schon immer da gewesen 😉

    • valentinesdiary schreibt:

      Hey 🙂 ich habe mich aus verschiedenen Aspekten für Stoffwindeln entschieden..der ökologische Aspekt ist einer davon und das nicht Berge von Müll produziert werden. Außerdem führen Stoffwindeln zu weniger Hautirritationen und ich muss nicht mehr ständig in die nächste Drogerie gondeln.

      Außerdem wollte ich das total gerne ausprobieren. Ich bin leider erst auf diese „neuen“ Stoffwindeln gestoßen als der Zwerg schon 6 Monate alt war und wollte dann keine mehr kaufen. Aber ich hab mir das für Nummer 2 fest vorgenommen und hier sind wir 🙂

  2. Jessi schreibt:

    Hallo Soph!
    Ich würde dir raten, dich im Vorfeld nicht festzulegen welche Marke du nimmst!
    Am besten probierst du verschiedene aus, denn nicht jede Windel passt an jedem Kind gleich..
    Wir haben verschiedene Marken, allen voran TB, BG. Und noch einige andere (Itti Bitti, Blueberry, Rumps, Bambinex, Noname). Gebrauchte sind auch immer gut, da schon eingewaschen und sie nicht soo teuer sind, wie neue, um eben verschiedene auszuprobieren.
    Pop-ins haben wir noch nicht, weiß auch nicht, ob das noch kommt. Zumal die ja auch in China produziert werden und ich, wenn ich eine Windel neu kaufe, darauf nicht unbedingt wert lege. Das ist eben ein Vorteil bei den TB/BG. Wir haben auch gebrauchte, die von C.kommen, aber die sind ja schon etliche male gewaschen und waren auch günstiger 😉 Nur neu würde ich das eben nicht unbedingt wollen.

    Jedenfalls ein Thema über das man endlos reden kann, da ja auch jedes Baby verschieden ist und so nicht die gleiche Windel zu jedem passt 😉

    Viele Grüße! J.

  3. Stefanie schreibt:

    Hallo, ich bin gerade zufällig über deinen Blog gestolpert und habe mich ein wenig umgesehen. Schwangerschaftsblogs ziehen mich momentan magisch an, klar, wahrscheinlich weil ich selbst gerade schwanger bin.

    Ich wünsche dir jedenfalls noch weiterhin alles Gute!
    Liebe Grüße
    Stefanie

  4. Esther schreibt:

    Wir haben anfangs noch klassisch gefaltet, und sind dann auf die Pop-ins umgestiegen, sie sind aber auch einfach so hübsch! Und statt der original Einlagen kann man einfach eine Mullwindel falten und reinlegen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s