Tschüss, Wochenende / Verspätet

Guten morgen ihr Lieben,

ich wünsche euch einen wundervollen Start in die Woche. Ich hoffe ihr hattet alle ein tolles Wochenende.

Gesehen:  Trash-TV deluxe – Dschungel Camp *hust (aber dabei kann man so wunderbar abschalten und muss nicht mitdenken)

Gehört: wie schon seit Wochen: „Anne Kaffeekanne“ und ein bisschen Rock n Roll.

Gelesen: Ich lese immer noch das Buch von Frau Kürthy.

Getan:  Am Freitag machten der Zwerg und ich uns auf zu meinen Eltern. Dort war nämlich die liebste Schwester zu Besuch. Wir bummelten dann gemeinsam durch die Stadt, besorgten ein paar Sachen fürs Pünktchen und auch der Zwerg bekam ein neues Oberteil.

Den Samstag Vormittag verbrachten der Zwerg und ich wie immer daheim. Wir kuschelten, spielten, backten mit Salzteig und schließlich gab es seit langem mal wieder Moon-Sand zum spielen. Nach dem Mittagessen kam der Mann von der Arbeit und dann machten wir uns alle fertig um zum Geburtstags meines Papas zu fahren. Dort verbrachten wir einen tollen Nachmittag und Abend im Kreise der liebsten. Der Zwerg war super gut drauf, klöhnte und kicherte mit allen Gästen.

Sonntag war eigentlich ein Gammeltag geplant. Es gab einen Riiiieeessseeen-Pancakes-Turm zum Frühstück und anschließend schlug der Nestbautrieb mit mir durch und wir putzten und wienerten die Wohnung. Gegen Nachmittag kamen dann noch spontan die Schwiegereltern zu Kaffee und Kuchen. Gegen Abend ging es für den Zwerg dann noch in die Wanne und nach einem großen Teller Nudeln mit Tomatensauce ab ins Bett.

Gegessen: Gefüllte Paprika, Geburtstagsessen, Pancakes und Nudeln mit Tomatensauce.

Getrunken: Kakao, Cappuccino, Limo, Wasser…

Gedacht: Das der Zwerg doch auch mal müde sein müsste.

Gefreut: Zeit mit dem Zwerg und dem Mann zu verbringen und das der Zwerg so super lieb war.

Geärgert: Über diese doofe Symphyse. Es ist nicht mehr soo schlimm, aber es beeinträchtigt mich doch. -.-‚ (Danke übrigens für die vielen vielen Tipps!!!)

Gewünscht: Das ich die letzten 7 Wochen meiner Schwangerschaft genießen kann.

Gekauft: Klamotten fürs Pünktchen und den Zwerg.

Gestaunt: Darüber wie viele Pancakes 3 Mann verdrücken können. 😀

Habt einen tollen Tag!!

Eure Sophie

Advertisements

2 Gedanken zu “Tschüss, Wochenende / Verspätet

  1. Stefanie schreibt:

    Das hört sich ja nach einem abwechslungsreichen WE an. Ich wünsch dir einen schönen Start in die Woche! Anne Kaffeekanne ist übrigens auch unser Dauerbrenner. 😀 „Wenn ich zum Markt geh, kauf ich mir ein Hühnchen…“ ist mittlerweile sogar schon ohne Kind mein Ohrwurm. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s