Alltagsdinge.

Der Mini ist fast 6 Monate und so langsam aber sicher hat sich bei uns so etwas wie ein Alltag eingestellt. Deshalb möchte ich euch gerne daran teilhaben lassen.

 

Zwischen 6.00 und 7.00 Uhr wird der Zwerg meist wach. Mit ihm auch beinahe gleichzeitig der Mini. Der Zwerg fragt meist sofort ob der in sein Zimmer zum spielen darf und der Mann, Mini und ich haben noch kurz Zeit zum kuscheln. Ab und an geht der Mann auch gleich mit dem Mini mit nach nebenan und ich habe den Luxus noch ein paar Minuten zu schlafen.

 

7.20 Uhr stehen wir dann auf, anziehen, Zähne putzen, den Mini wickeln.

7.40 Uhr frühstücken wir gemeinsam und der Mann oder ich richten noch die Brotdose her.

Kurz nach 8.00 Uhr verlassen Mann und Zwerg das Haus. Ich stille den Mini.

Der hält dann von 8.30-9.00 Uhr ein Nickerchen.

Anschließend gehen wir raus / zum Yoga / machen Haushalt / einkaufen oder was sonst noch so anfällt.

11.30 Uhr wird dann nochmal gestillt, anschließend bereiten der Mini und ich unser Mittagsessen vor.

12.30 Uhr sind wir dann mit Essen fertig, ich stille nochmal und der Mini wird zum Mittagsschlaf in die Federwiege gelegt.

Gegen 14.00 / 14.30 Uhr ist er dann wieder wach. Ich stille ihn nochmal und dann machen wir uns fertig den Zwerg holen.

14.45 sind wir meist am Kindergarten und dann geht es je nach Wetterlage raus oder wir sind unterwegs.

Gegen 17 Uhr sind wir spätestens drinnen, dann wird der Mini nochmal gestillt. (Wenn wir unterwegs sind kann es auch mal 18 Uhr werden, aber das ist nur einmal die Woche oder so der Fall.) Dann spielen die Jungs und ich bereite Abendbrot vor. Zwei mal die Woche gehen die Jungs noch baden.

Etwa 18.30 Uhr (meist ein wenig später) kommt der Mann heim. Wir essen gemeinsam Abendbrot und schauen dann den Sandmann. Wenn die Jungs nicht gebadet haben, geht der Zwerg anschließend noch duschen.

19.15 Uhr liegen die Jungs in ihren (oder unserem) Bett. Der Zwerg bekommt noch vorgelesen vom Mann und ich stille den Mini in den Schlaf.

Und seitdem der Zwerg keinen Mittagsschlaf mehr macht, ist spätestens 20 Uhr Ruhe.

Gestillt wird natürlich nochmal. Meist gegen 23 Uhr / 3 Uhr und 5.30 Uhr – obwohl es öfter auch nur 2 mal ist oder einmal. Das variiert von Nacht zu Nacht, kann aber auch mal häufiger sein.

 

 

Wie sehen denn eure Tagesabläufe aus?! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s