Der kleine Rabauke und der Busen.

IMG_8848

Der kleine Rabauke befindet sich im Fummelalter. Kennt ihr das?!

Mein Kleinkind fasst mir neuerdings immer und überall ungeniert in den Ausschnitt. Gerne verbunden mit einem ruckartigen Ziehen an meinem T-Shirt und der Entblösung meines BH`s in der Öffentlichkeit. Während ich peinlich berührt versuche diese Attacke abzuwehren, reagiert der kleiner Rabauke entweder mit Wutgebrüll, oder versucht umso heftiger mir an den Busen zu grabschen. Oftmals versuche ich es meinem Gegenüber mit einem grinsenden: „Typisch, Mann. Warte mal ab, bis der ne Freundin hat!“ zu erklären und die Situation ein klein wenig mit Humor zu nehmen.

Wie es der Zufall so will, fragte neulich eine meiner Freundinnen mit einem Sohn im gleichem Alter wie meinem Kleinen, was man denn eigentlich gegen dieses Busen-Fummeln machen kann. Wir kamen wir zu dem Schluss das das wohl nahezu jedes Kleinkind macht. Und das stimmt. Auch mein Großer war ein Busen-Fummler in dem Alter. (Und mein Mann ist es noch heute *kicher*) Teilweise sogar so sehr, dass der Milchspendereflex ausgelöst wird und Mutti erstmal – wie wundervoll – nasse Flecken auf dem Shirt hat.

Daniela (ihr kennt sie ja schon vom letzten Artikel) musste also her und uns die Frage beantworten: „Warum fummeln Kleinkinder so gern am Busen ihrer Mama?“

Die Antwort darauf ist eigentlich ganz einfach: Der Sinn und Zweck dieser Fummelei ist es tatsächlich den Milchspendereflex auszulösen. Parallel dazu werden die Stillhorme angeregt. Kleinkinder haben durch ihre Ernährung einen ganz anderen Stillrhythmus als Babys, sie trinken nämlich kürzer und weniger. Um die Milchproduktion trotzdem aufrecht zu erhalten, bedienen sie sich einfach dieser Fummelei.

Wir kamen zu dem Schluss, dass es kaum ein Kleinkind gibt, das das nicht macht. Selbst der große Rabauke, der da schon abgestillt hat, hatte eine zeitlang nahezu dauerhaft seine Hand in meinem Ausschnitt. – Es ist – wie eigentlich alles – nur eine Phase. Mittlerweile macht der Große es schon lange Zeit nicht mehr und ich bin mir sicher, auch der Kleine wird es bald überwunden haben. (und ich keine nassen Flecken im Shirt mehr)

Kennt ihr das auch von euren Kindern?!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s