Was ist eigentlich Glück?!

IMG_0967

Heute Abend saß ich beim großen Rabauken im Bett und las ihm „Weißt du, was Glück ist?“ vor. Hier geht es um zwei Mäuse die sich gemeinsam fragen, wie für sie das Glück aussieht.

Danach fragte ich ihn, was denn Glück für ihn ist. Er meinte, das wisse er eigentlich gar nicht. Ich erzählte ihm, dass er und der kleine Rabauke zum Beispiel mein allergrößtes Glück sind. Und der Papa. Für den großen Rabauken war Glück sein Nachtlicht, dass abends brennt wenn er einschläft. Und: mit mir gemeinsam Verstecken spielen. So ging das eine ganze Weile hin und her und anschließend in „Was würdest du lieber..?!“ über. Irgendwann entschloss ich mich, dass es aber längt Schlafenszeit ist und sagte ihm Gute Nacht.

Er: „Gute Nacht, Mama. Weißt du was?! Es ist schön abends noch mit dir zu albern.“

Ich: „Ich finde es auch schön mit dir zu albern und nun Schlaf schön.“

und nach einer kurzen Pause: „Weißt du, mein Großer – mit dir zu albern. Das ist auch Glück, meinst du nicht?!“

Er (mir einen Luftkuss zuwerfend) „Ja. Und jetzt bin ich voll von Glück.“

Mein großer Rabauke. Ich bin Herzverliebt. Für immer und ewig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s